Online Marketing

Online Marketing ist die richtige Maßnahme, wenn Sie mit Ihrer Online-Präsens Neukunden gewinnen wollen. Kein Marketingkonzept ohne Digital Marketing. Wir entwicklen eine Digital Marketing Strategie, die für Ihr Business erfolgreich ist. Teilgebiete des Online- Marketings sind Web Design/Website Erstellung, Suchmaschinenmarketing, Bannerwerbung, E-Mail-Marketing und -Werbung, Social Media Marketing und Affiliate-Marketing.

Web Design

Wir erstellen professionelle Webseite/Homepages oder auch Onlineshop.

Für weitere informationen klicken Sie bitte hier

 

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Suchmaschinenoptimierung/ Search Engine Optimization (SEO) bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseite-Inhalte im organischen Suchmaschinenranking in den Suchergebnissen auf höheren Plätzen erscheinen. Durch das bewusste Beeinflussen der Suchmaschinenplatzierungen auf Google können diese besser gelistet werden.

Die wichtigsten Tipps zum Thema Suchmaschinenoptimierung:

Domainname: Wählen Sie einen Domainnamen, der Ihre Firma bzw. Ihr Angebot am besten repräsentiert.

Webhosting: Das Webhosting einer Domain kann auch Einfluss auf die SEO haben. Beim Shared Hosting teilen sich viele Domains einen Server und damit dieselbe IP-Adresse. Shared Hosting ist sehr preiswert, aber es steht nur ein Bruchteil der maximalen Serverleistung zur Verfügung. Die hochwertigere Alternative zum Shared Hosting ist ein Dedicated Server oder Virtual Server. Ein Server hat maximale Prozessorleistung, eigene IP-Adresse, hohe Sicherheit gegen die Spammern oder Hackern, and keinerlei technische Beschränkungen. 

Keywordanalyse und Keywordstrategie: Bevor man anfängt, ist eine umfangreiche Keywordanalyse absolute Pflicht.Es braucht Zeit, um die wichtigsten Suchbegriffe /Keywords herauszufinden. Die wichtigsten Suchbegriffe sollen im Seitentitel, in Überschriften, im Seiteninhalt, in Dateinamen, in Linktexten, und in den Meta-Angaben sind. Wir helfen Ihnen dabei, zunächst alle Keyworddaten zu bewerten und abgestimmte Keywordstrategie zu entwickeln.

Inhalte:  Die Website braucht lesens- und verlinkenswerte Inhalte. Die Inhalte müssen gut ins Netz eingebunden und gut verlinkt sein. Achten Sie darauf, dass Ihre wichtigsten Suchbegriffe auch oft im Inhalt ihrer Webseiten auftauchen. Verstecken Sie keine Inhalte in Flash oder anderen, für Suchmaschinen unlesbaren Datei-Formaten. Strukturieren Sie Ihre Texte mit Überschriften und Paragraphen.
Navigation: Verwenden Sie Textlinks. Verwenden Sie nie Javascript, Java, oder Flash für die Navigation.

SEO Software & Tools: Nachfolgend eine Auswahl nützlicher SEO-Tools und -Software zur Suchmaschinenoptimierung einer Website:

Google Analytics ist ein Online-Dienst, der der Datenverkehrsanalyse von Webseiten dient. Der Dienst untersucht u. a. die Herkunft der Besucher, ihre Verweildauer auf einzelnen Seiten sowie die Nutzung von Suchmaschinen und erlaubt damit eine bessere Erfolgskontrolle von Werbekampagnen.

Google Search Console (Google Webmaster Tools) ist ein Online-Dienst von Google. Über den Dienst erhält der Webmaster verschiedenen Informationen über die eigene Website. So sieht er unter anderem, welche Websites auf die eigene Domain verlinken, wie viele Zugriffe die Google Webcrawler stellen und ob Probleme beim Crawling durch den Googlebot festgestellt wurden (z. B. sogenannte Tote Links.

Bing Webmaster Tools : Über die Bing Webmaster Tools verwaltet man seine Website und kann den Crawling- und Indexierungsprozess steuern und unterstützen. In den Bing Webmaster Tools kann man die Daten von Bing & Yahoo Suchmaschinen einsehen und die Darstellung in den Suchergebnissen verwalten.

Moz  ermöglicht somit eine gezielte Konzipierung von verschiedenen SEO-Strategien. Moz ist relativ leicht zu steuern. Aus diesem Grund ist MOZ für SEO-Experten und Neulinge hilfreich. 

Ahrefs SEO Toolbar ist eines der besten Tools für Backlink-Analysen.

Majestic SEO Toolbar:Mithilfe von Site Explorer können Sie Domains genau crawlen und sehen Sie sich zentrale Metriken für jede beliebige Website an.

SEMrush ist ein übersichtliches Tool, mit dem sich auf einfache Art und Weise eine Mitbewerberanalyse oder komplette Keyword-Analyse anfertigen lassen. 

Google Keyword Planner: Mit dem Google Keyword Planer im AdWords-Account konnte man sich sehr gut das Suchvolumen einzelner Suchbegriffe anschauen.

Keywordtool.io generiert für einen Suchbegriff mehrere Keywords und ist ergiebiger als Google Keyword Tool, die weitaus bekanntere Alternative.

SEO Quake ist ein kostenloses Plug-in, das Ihnen wichtige SEO-Metriken sowie andere nützliche Tools wie das SEO-Audit und viele.

Google Trends ist ein Online-Dienst, der Informationen darüber bereitstellt, welche Suchbegriffe von Nutzern der Suchmaschine Google wie oft eingegeben wurden. Mit Hilfe von Google Trends lässt sich die Popularität einzelner Begriffe im Zeitablauf analysieren, was Rückschlüsse auf sich formierende Trends in der Gesellschaft erlaubt.

GTmetrix: Mit “GTmetrix” können Web-Entwickler die Performance ihrer Websites online testen. Die Lösung integriert die erprobten Optimierungs-Tools “Yahoo YSlow” und “Google Page Rank”.

SpyFu: Der SpyFu-Service ist ein gutes Werkzeug, um die Strategien eines Wettbewerbers zu entschlüsseln, um von ihm zu lernen, ihn zu kopieren oder zu attackieren.

Ein gutes Ranking braucht seine Zeit. Sie müssen einfach Geduld haben. Google’s Ranking steigt mit dem Alter. Das gilt für Ihre Domain, für Ihre Webseiten und für die Links. Als SEO Agentur verfügen wir über umfangreiche Erfahrungen in allen Bereichen der Suchmaschinenoptimierung. Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot oder ein Beratungsgespräch mit einem unserer SEO Experten an.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen zu unserem SEO Service? Benötigen Sie Online Marketing oder eine Website?

Nutzen Sie das Kontakt-Formular.

12 + 1 =